Was sind Roseval Kartoffeln?

Sie wurden in den frühen 1950er Jahren auf den Märkten Frankreichs und Großbritanniens gefunden. Sie haben gelbes Fleisch mit tiefroter Haut, die Form ist oval und klein.

Die rote Farbe der Kartoffel behält beim Kochen immer ihre Farbe. Der Geschmack der Roseval Kartoffel hat einen süßen Geschmack mit cremiger und dichter Konsistenz. Sie sind das ganze Jahr über erhältlich, aber ihre Saison beginnt Anfang April, wenn sie günstig auf dem Markt erhältlich sind.

Geschichte

In der Mitte des 17. Jahrhunderts in Frankreich, wo die Kartoffel bekanntermaßen ihren Ursprung hat, glaubten viele Bürger, dass die Knollen giftig seien und zu vielen Krankheiten führen. Dies waren natürlich alle Gerüchte, aber ohne zwingende Beweise die französische Regierung. beschlossen, die Kartoffeln zu verbieten.

Bis Antoine-Augustin Parmentier, ein französischer Apotheker, seine Nachforschungen anstellen und herausfand, dass die Verwendung keinen potenziellen Schaden anrichtete, wurde das Verbot aufgehoben. Anschließend konzentrierte er sich darauf, den Ruf zu verbessern, indem er ihn in Gerichten in hochkarätigen Versammlungen verwendete.

Eine gute Nahrungsquelle!

Es enthält Vitamin C, ein Antioxidans, das die Immunität stärkt. Es erhöht auch die Kollagenproduktion des menschlichen Körpers. Abgesehen davon enthält es Riboflavin, Thiamin, Vitamin B6, Eisen, Kalzium, Phosphor und Zink.

Was du wissen solltest?

Roseval Kartoffeln werden als Solanum tuberosum klassifiziert und gehören zur Familie der Nachtschattengewächse. Sie werden auch als französischer Fingerling bezeichnet, da sie in Frankreich entwickelt wurden. Sie werden von den Köchen aus verschiedenen Gründen sehr geschätzt, einschließlich ihrer Größe, ihres Aussehens, ihres reichen Geschmacks und insbesondere als kulinarische Kartoffel. Obwohl es einen hohen Ertrag hat, sind diese Kartoffeln nicht leicht zu bekommen, da sie schwer zu finden sind. Deshalb gelten sie als eine ganz besondere Sorte auf dem Markt.

Wie werden sie konsumiert?

Roseval-Kartoffeln werden aufgrund ihres neutralen Geschmacks in einer Vielzahl verschiedener Gerichte verwendet. Die bekanntesten Formen sind jedoch Braten, Backen, Dämpfen und Kochen. Es ist auch sehr vielseitig, wenn es um eine herzhafte Anwendung geht. Ein kleiner Kartoffel Airfryer kann verwendet werden, falls Öl nicht bevorzugt wird. Sie können in Salaten oder in Suppen verwendet werden, sie können mit Essig oder sogar Ölen überzogen und gedämpft werden.

Sie können es auch in Folie einwickeln, um es mit Fleisch in Form einer Beilage zu grillen. Es kann auch neben Paprika als Beilage geröstet werden, besonders gelber Pfeffer, der sehr gut dazu passt. Sie können auch mit Kräutern wie Rosmarin, Oregano, Petersilie gemischt werden, außer dass Tomaten und Knoblauch auch gut dazu passen.

Ersatz verfügbar

Yukon Gold – ist eine Allzweck Kartoffel, sie sind leicht süß und haben auch eine wachsartige Textur. Kann zum Kochen, Grillen, Backen, Braten usw. verwendet werden.

Lila Peruaner – ist auch eine Allzweck Kartoffel, sie sind leicht nussig und haben einen butter artigen Geschmack. Hat eine trockene Textur und kann zum Braten, Backen, Braten, Grillen usw. verwendet werden. Sie können es auch problemlos für andere Arten von Gerichten verwenden.