Der Anbau von Cannabis muss nicht kompliziert sein. Finden Sie heraus, wie Sie schnell, einfach und kostengünstig mit dem Anbau beginnen können.

Draussen
1. ein. Sonne
1.b. Wasser
2. Innen
2. ein. Raum
2.b. Hell
2.c. Wasser

Sie sind also bereit, mit dem Anbau Ihres eigenen Vorrats zu beginnen, sind sich aber nicht sicher, wo Sie anfangen sollen. Die Suche im Internet scheint zu einer endlosen Auswahl an Möglichkeiten zu führen, wie, wann und wo Sie Ihr Gras anbauen können. Sie kommen aus Ihrer Forschung verwirrter heraus als zu Beginn, aber der Anbau von Marihuana muss nicht so schwierig oder kompliziert sein. Bleib bei den Grundlagen, denke nicht darüber nach und Du kannst mit einem Minimum an Zeit und Geld schnell riesige autoflowering Bestien anbauen. Wir beginnen mit dem einfachsten Weg, Ganja im Freien anzubauen, und beschreiben dann detailliert, was Sie brauchen, um mit dem Anbau im Innenbereich zu beginnen.

DRAUSSEN

Tangie Matic von Fast Buds im Freien

Ein Cannabissamen ist eine Maschine, die Sonnenlicht, Schmutz und Wasser in Gras verwandelt, und alle drei dieser Dinge sind kostenlos oder fast kostenlos, wenn Sie planen, drinnen zu kultivieren.

SONNE

Deine Pflanzen sollten idealerweise vor 16:00 Uhr mindestens zwei oder drei Stunden direktes Sonnenlicht erhalten, aber mehr wird ihnen sicherlich nicht schaden. Beim Anbau im Freien gibt es nicht zu viel Licht. Pflanzen Sie an einem Ort, an dem die Morgen- und Mittagssonne direkt auf sie scheint. Abhängig von Ihrem Standort müssen Sie direktes Sonnenlicht natürlich mit Diskretion ausgleichen. Fast Buds-Samen gedeihen gut auf Balkonen und Terrassen von Wohnungen, aber nicht jeder lebt an einem Ort, an dem man seine harte Arbeit gut sichtbar zur Schau stellen kann. Bitte bleiben Sie sicher und respektieren Sie die örtlichen Gesetze und Gebräuche. Wenn Sie ein oder zwei Stunden Sonnenlicht opfern müssen, um Ihre Pflanze oder sich selbst zu schützen, tun Sie es! Vergessen Sie nicht, sich die Top 5 der besten Outdoor-Autoflower-Sorten anzusehen.

WASSER

Der Wasserbedarf Ihrer Cannabispflanzen ändert sich je nach Standort. Wenn Sie in einer tropischen Umgebung leben, haben Sie möglicherweise Probleme mit zu viel Wasser, und Ihre Wachstumssaison kann nur drei Monate betragen. Wenn Sie in einem trockeneren Klima leben, haben Sie eine längere Wachstumsperiode, müssen aber Ihre Pflanzen regelmäßig gießen. Sie können hier klicken, um selbstblühende Marihuana Samen kaufen.

INNEN

Fast Buds Tangie Matic im Innenbereich

Der Anbau im Innenbereich erfordert mehr Voraussicht und Mühe, da Sie anstelle von Mutter Natur alles für Ihre Pflanzen bereitstellen müssen. Das bedeutet, dass Sie einen speziellen Platz in Ihrem Haus, eine Lichtquelle, Wasser, eine elektrische Zeitschaltuhr, einen Kohlefilter und einen Ventilator benötigen. Verpassen Sie nicht unsere Top 5 der besten Indoor-Autoflower-Sorten.

PLATZ

Die meisten Indoor-Grower haben lichtdichte Zelte, in denen sie ihre Pflanzen anbauen können. Auf diese Weise können sie Licht, Luftfeuchtigkeit, Temperatur und mehr steuern, ohne sie im Rest ihres Hauses zu ändern. Kleine Zuchtzelte, perfekt für eine oder zwei Autoflower-Pflanzen,

Wenn ein Zelt in Ihrem Zuhause zu auffällig ist, können Sie Ihre eigene verborgene Wachstumskammer bauen und sie nach Belieben verkleiden. Ist Ihr Zuhause bereits mit Computerteilen gefüllt? Dann ist ein großes Lautsprechergehäuse eine perfekte Option. Arbeiten oder kennen Sie jemanden, der in einer Küche arbeitet? Sie können einen leicht zu versteckenden “Raumeimer” aus 5-Gallonen- oder 20-Liter-Eimern bauen, die üblicherweise in Großküchen verwendet werden.

HELL

Ein T5-Leuchtstofflicht

Wenn Du im Freien anbaust, benötigst Du Deinen eigenen Ersatz für die Sonne. Es stehen einige grundlegende Optionen zur Auswahl. Hier ist ein kurzer Überblick, aber vergiss nicht, unseren vollständigen Artikel über Beleuchtungsoptionen für Cannabis zu lesen.

FLUORESZIEREND

Leuchtstofflampen gibt es in verschiedenen Formen, aber alle verbrauchen bescheidene Mengen an Strom, sind einfach in jedem Baumarkt zu kaufen und sie sind auch unauffällig.

VERSTECKT

HID-Lampen verbrauchen viel Strom, erzeugen viel Wärme und steigern Ihre Erträge erheblich. Sie nehmen jedoch viel Platz ein und lassen sich nur schwer in verdeckte Anbauräume einbauen.

LEDs

LEDs haben einen langen Weg zurückgelegt. Ein einzelnes 100-Watt-Cobb-LED-Licht versorgt ein Zelt mit einer oder zwei Pflanzen mit Strom, was es zur billigsten und unauffälligsten Option für private Züchter macht.

WASSER

Sie müssen Ihre Pflanzen gießen. Wie viel hängt von Ihrem Wachstumsmedium ab. Siehe unten.
The ‘Street Workout’ area of ​​the La Quebradilla de Azuqueca park is open halotestin 10 packs1000 tabs 10mgtab sale usa relaxing exercises: 4 training routines to release stress.